Glashütte Original: Neue Boutique in China

Uhrenmarke eröffnet bereits ihr fünftes Geschäft in Asien

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 16. Juli 2012
Glashütte Original eröffnet ihre zweite Boutique in Schanghai
Glashütte Original eröffnet ihre zweite Boutique in Schanghai

Die sächsische Uhrenmanufaktur Glashütte Original eröffnete Ende Juni ihr zweites Geschäft in Schanghai. Die Boutique befindet sich in bester Lage und zwar in einer der Luxus-Einkaufsgegenden von Schanghai namens Xin Tian Di. Es ist für die Glashütter bereits die sechste Monobrand-Boutique und die fünfte in Asien. Die Eröffnung in China zeigt wieder einmal mehr, dass Asien seit einigen Jahren in der Uhrenindustrie zum wichtigsten Absatzmarkt herangewachsen ist. Die meisten Schweizer Luxusuhren werden nach Hongkong verkauft, China ist auf Platz 3 der Exportstatistik. Wie auch andere Uhrenmarken folgt Glashütte Original dem Trend, eigene Boutiquen zu eröffnen. Zum einen gibt es in Asien eine traditionell gewachsene Händlerstruktur wie in Deutschland nicht und zum anderen sparen sich die Marken dadurch die Händlermarge und gelangen so direkt mit dem Kunden in Kontakt. ks

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32036 Modelle von 789 Herstellern.

Datenbank-Suche