Glashütte Original: Observer jetzt in Stahl

Senator Observer

Alexander Krupp
am 27. Februar 2012
Senator Observer von Glashütte Original jetzt in Stahl
Senator Observer von Glashütte Original jetzt in Stahl

Die bereits vorgestellte Senator Observer der sächsischen Uhrenmanufaktur Glashütte Original, die in Weißgold für 25.000 Euro zu haben ist, gibt es nun auch in Edelstahl. Mit silberfarbenem Zifferblatt sieht sie aus wie die Golduhr. Darüber hinaus ist sie wahlweise mit dunkelgrauem Gesicht erhältlich. Beide Versionen kosten mit Kalbs- oder Alligatorlederband 9.300 Euro, mit Stahlband 10.100 Euro. In dem 44 Millimeter großen Gehäuse tickt das automatische Manufakturkaliber 100-14 mit dem markentypischen Panoramadatum und einem Nullstellmechanismus für die kleine Sekunde. ak

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31146 Modelle von 780 Herstellern.

Datenbank-Suche