Graham: Silverstone Vintage 30

Rennsportstopper im Vintage-Look

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 9. November 2012

Das in unzähligen Versionen erhältliche Uhrenmodell Silverstone der Schweizer Uhrenmarke Graham gibt es nun auch als Vintage-Modell. Die neue Silverstone Vintage 30 ist eine Hommage an die Ursprünge und die Leidenschaft des Rennsports.

Vintage pur: die Graham Silverstone Vintage 30
Vintage pur: die Graham Silverstone Vintage 30

Angetrieben wird der Stopper vom Automatikkaliber Valjoux 7750, das von La Joux-Perret um seinen Stundenzähler erleichtert wurde. Dieses ist in einem 47 Millimeter großen Gehäuse aus Edelstahl untergebracht und kann durch den Saphirglasboden betrachtet werden. Die sogenannte Bicompax-Anordnung der Totalisatoren verleiht dem wahlweise cremefarbenen oder schwarzen Zifferblatt eine besonders ausgewogene Optik.

Auch mit schwarzem Zifferblatt erhältlich: die Silverstone Vintage 30 von Graham
Auch mit schwarzem Zifferblatt erhältlich: die Silverstone Vintage 30 von Graham

Bräunliche Leuchtmasse, die reliefgerändelte Lünette und das braune Lederband unterstreichen den Vintage-Look der Uhr. Die Silverstone Vintage 30 ist für 6.010 Euro zu haben. ks

Das könnte Sie auch interessieren:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche