Hamilton: Jazzmaster GMT Limited Edition – Baselworld 2015

Schwarze Uhr mit zweiter Zeitzone

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 11. Mai 2015

Bislang gab es die Hamilton Jazzmaster GMT nur mit Edelstahlgehäuse und schwarzem oder silberfarbenem Zifferblatt. 

Hamilton: Jazzmaster GMT Limited Edition
Hamilton: Jazzmaster GMT Limited Edition

Nun lanciert die zur Swatch Group gehörende Marke eine limitierte Edition, die Jazzmaster GMT Limited Edition, bei der nicht nur das Gehäuse schwarz PVD-beschichtet wurde, sondern auch die Zeiger auf dem schwarzen Zifferblatt. Akzente setzen der rote Zeiger für die Indikation der zweiten Zeit sowie der 12-Uhr-Index. An diese Stelle justiert man auch mithilfe der Krone bei zehn Uhr die gewünschte Referenzstadt der zweiten Zeitzone. Für den reibungslosen Antrieb im 42 Millimeter großen Modell sorgt das Automatikwerk Eta 2893-2. Es verfügt über einen Sichtboden und ist mit einem Lederarmband augestattet. Jedes der 999 Exemplare kostet 1.295 Euro. mg

Interview: IWC-Chef Georges Kern über die neue Da Vinci

IWC hat in Florenz die neuen Da-Vinci-Modelle vorgestellt. Im Interview mit Chronos-Chefredakteur Rüdiger Bucher erklärt IWC-Chef Georges Kern, was es mit der neuen Linie auf sich hat. Herr Kern, wo reiht sich die neue Linie Da Vinci bei IWC ein? Wichtig für uns war, dass die Linie etwas wirklich Neues bringt und komplementär zu den … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche