Hamilton: Khaki Field Day Date

Automatikuhr ganz in Schwarz

Nadja Ehrlich
von Nadja Ehrlich
am 21. Juni 2016

Die Uhrenmarke Hamilton ergänzt ihre Kollektion Khaki Field um drei Modelle, die sich auf den ersten Blick ähneln. Zu dieser Reihe gehört neben dem neuen Auto Chrono auch das Modell Day Date. Die Edelstahluhr mit schwarzer PVD-Beschichtung hat einen Durchmesser von 42 Millimetern. Das ebenfalls schwarze Zifferblatt ist mit Indexen und Zahlen versehen.

Hamilton: Khaki Field Day Date
Hamilton: Khaki Field Day Date

Die drei Zeiger sind mit Leuchtmasse beschichtet, und der Sekundenzeiger ist mit einer roten Pfeilspitze versehen, damit der Träger der Uhr die aktuelle Sekunde mit einem Blick ablesen kann. Neben der Uhrzeit zeigt die Khaki Field Day Date auch das Datum bei sechs Uhr und den Wochentag bei Zwölf an. Der Zeitmesser, angetrieben durch das Automatikkaliber Eta 2836, kostet mit einem schwarzen Kautschukarmband 945 Euro. ne

Das könnte Sie auch interessieren:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31442 Modelle von 782 Herstellern.

Datenbank-Suche