Hamilton: Khaki Navy Scuba | Baselworld 2017

Alltagstaugliche Sportuhr in drei Varianten

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 12. März 2017

In diesem Jahr stellt Hamilton mit der Khaki Navy Scuba eine neue Sportuhr in drei Ausführungen vor. Das Design lehnt sich an die im letzten Jahr vorgestellte Frogman an – zumindest die Gehäuseform, die Indexe und der Sekundenzeiger ähneln der großen Taucheruhr. Diese misst 42 oder 46 Millimeter im Durchmesser und bleibt bis 30 beziehungsweise 100 Bar druckfest.

Hamilton: Khaki Navy Scuba
Hamilton: Khaki Navy Scuba

Die Khaky Navy Scuba fällt dagegen mit 40 Millimetern verhältnismäßig klein aus. Statt des großen Kronenschutzes bietet das Edelstahlgehäuse um die verschraubte Krone einen Flankenschutz. Das sorgt für eine Wasserdichtheit von immerhin zehn Bar, so dass man zwar nicht tauchen, wohl aber schwimmen gehen kann. Entsprechend kommt die Scuba wahlweise an einem Edelstahl- oder an einem Nato-Band. Des Weiteren kann man sich für ein schlichtes schwarz-weißes Zifferblatt oder für etwas mehr Farbe entscheiden. Dann treten die ersten zehn Minuten auf der Drehlünette und die Minutenstriche auf dem Zifferblatt sowie der Sekundenzeiger orangefarben hervor. Den Antrieb gibt das Automatikkaliber H-10 auf Basis des Eta C07.611 mit üppigen 80 Stunden Gangdauer. Am Stahlband schlägt die Sportuhr mit 695 Euro zu buche. Am Nato-Band sind es noch 645 Euro. mg

Hamilton: Khaki Navy Scuba am Edelstahlband
Hamilton: Khaki Navy Scuba am Edelstahlband

Omega: Seamaster

Omega hat auf dem Gebiet der wasserdichten Uhren und der Taucheruhren einiges geleistet und war Pionier im Bereich der besonders dichten Uhren. Die Geschichte der Taucheruhren beginnt bei Omega bereits 1932 mit dem Modell Marine, doch erst die Seamaster-Kollektion entwickelte sich zu einer Erfolgsgeschichte. Die Omega Seamaster gibt es in … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31951 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche