Hamilton Pan Europ Auto zu gewinnen

Goldene Unruh 2016: Jetzt im Finale mitwählen und wertvolle Uhren gewinnen

Gwendolyn Benda
am 1. Januar 2016

Mit dem gelochten schwarzen Lederarmband wirkt die Hamilton Pan Europ Auto weniger flippig als mit dem rot-blauen Textilband, bleibt sich als von den 70ern inspirierte Sportuhr aber treu. Dazu trägt das ovale, 42 Millimeter große Edelstahlgehäuse ebenso bei wie das blaue Zifferblatt mit den roten Farbakzenten, die Bezug auf Innenseite des Bands nehmen. Die Anzeigen von Uhrzeit, Wochentag und Datum versorgt das von Hamilton als H-30 bezeichnete Automatikwerk mit Energie. Das Kaliber ist mit seiner verlängerten Gangreserve von 80 Stunden eine Weiterentwicklung des Eta 2836 und wird vom Werkehersteller nun als Eta C07.621 bezeichnet. Diese Uhr können Sie gewinnen: Stimmen Sie jetzt ab beim Finale der Goldenen Unruh 2016 auf Focus Online!

Goldene Unruh 2016, Preis Nr. 14: Hamilton Pan Europ (995 Euro)
Goldene Unruh 2016, Preis Nr. 14: Hamilton Pan Europ (995 Euro)

Unter allen Teilnehmern der Leserwahl zur Goldenen Unruh 2016, die das UHREN-MAGAZIN gemeinsam mit Focus und Focus Online ausrichtet, wird eine Pan Europ Auto im Wert von 995 Euro verlost. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Hamilton! Das Unternehmen stellt die Uhr als Sachpreis zur Verfügung. Ein Umtausch oder eine Auszahlung in bar ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ebenso die Teilnahme von Mitarbeitern und Angehörigen der ausrichtenden Verlage und der angetretenen Unternehmen.

Hier geht es zum Finale der Goldenen Unruh 2016 –
jetzt auf Focus Online abstimmen und gewinnen!

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche