Hermès: Farbspiel

Uhrenmodell Hermès Arceau Chrono Colors

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 24. Mai 2011
In Blau: der Arceau Chrono Colors von Hermès
In Blau: der Arceau Chrono Colors von Hermès

Die Schweizer Uhrenabteilung des Pariser Lederwarenherstellers Hermès erweitert die Arceau-Linie um die Uhrenmodelle Arceau Chrono Colors. Neu sind die farbigen Zifferblätter in Weiß oder Marineblau.

Ansonsten enthalten die Chronographen die serientypischen Elemente:
das Gehäuse mit den bogenförmigen Bandanstößen – das französische „Arceau” bedeutet Bogen –, die kursiven, nach innen gewandten Ziffern sowie vier in Hermès-Orange gehaltene Zeiger.

Der Arceau Chrono Colors in Weiß
Der Arceau Chrono Colors in Weiß

Farblich passende Armbänder aus hochwertigem Kalbsleder runden den sommerlichen Look der Stopper ab. Im Innern der Chronographen arbeitet das Eta-Automatikkaliber 2894. Ab Juni sind die Uhrenmodelle Arceau Chrono Colors für 4.300 Euro erhältlich. km

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31146 Modelle von 780 Herstellern.

Datenbank-Suche