Hublot: Oceanographic

Widerstandsfähige Taucheruhr

 Redaktion
von Redaktion
am 26. Juni 2011
Taucheruhr von Hublot: die Oceanographic 4000
Taucheruhr von Hublot: die Oceanographic 4000

Mit der Taucheruhr Oceanographic 4000 bringt Hublot einen äußerst widerstandsfähigen Zeitmesser auf den Markt. Dank eines 6,5 Millimeter dicken Saphirglases und eines Heliumventils hält er Drücken bis 400 Bar stand. Das Modell ist in zwei Versionen erhältlich, wobei die Titanvariante auf 1000 Exemplare und die Kohlefaserausführung auf 500 Exemplare limitiert ist. Durch diese Materialien bleibt die Uhr trotz ihrer 48 Millimeter Durchmesser relativ leicht. In ihrem gut gesicherten Inneren teilt das Kaliber HUB1401 die Zeit ein, die dank großflächiger, mit Leuchtmasse beschichteter Zeiger, Indexe und Ziffern auch im Dunkeln gut ablesbar ist.
Weiterhin ist die Oceanographic mit einer zusätzlichen, einseitig drehbaren Schraubkrone bei zwei Uhr ausgestattet (durch eine Bajonettverschraubung gesichert), um die innenliegende Tauchskala zu verstellen. Hublot liefert zwei Armbänder für den Gebrauch in der Stadt und beim Tauchen, welche aus Kautschuk oder einer Kautschuk-Nylon-Verbindung bestehen. Der Preis für die Titanvariante beläuft sich auf 14.700 Euro (200 Gramm leicht), die Variante aus Karbon kostet 19.600 Euro. juk

Das könnte Sie auch interessieren:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche