Im Video: 2 Design-Trends von der Baselworld 2015

Melanie Feist, Online-Redakteurin Watchtime.net, über neue Armbänder und die Farbe Mattschwarz

Gwendolyn Benda
am 21. April 2015

Melanie Feist erlebte ihre Initialzündung als Uhrenjournalistin auf der Baselworld vor zwei Jahren. Damals tauchte sie als frischgebackene Online-Redakteurin von Watchtime.net zum ersten Mal ein in die Welt der größten Uhren- und Schmuckmesse überhaupt. Heute sind Melanie Feist die Uhrenhersteller und ihre Mechanik-Kollektionen vertraut, in Basel trifft sie Markenvertreter zum Interview und sichtet Trends. Auf der Baselworld 2015 stellte sie fest, dass zwei Neuentwicklungen ausnahmsweise einmal nicht die Technik, sondern das Uhrendesign betreffen. Zum einen spielen die Marken in diesem Jahr stark mit Material und Farbe der Armbänder, zum anderen findet man die Farbe Mattschwarz auf allen denkbaren Elementen von immer mehr Modellen. Welchen erstaunlichen Effekt das hat und welche zwei Modelle ihr besonders auffielen, zeigt Melanie Feist im nachfolgenden Video. gb

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Schweizer Geheimtipps
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche