IWC: Aquatimer Automatic – SIHH 2014

Günstig tauchen

Jens Koch
von Jens Koch
am 10. Januar 2014
IWC: Aquatimer Automatic mit Kautschukarmband
IWC: Aquatimer Automatic mit Kautschukarmband

Nach dem IWC-Taucheruhren, die wir Ihnen vorstellen wollen. Es gibt sie mit schwarzem und versilbertem Zifferblatt. Das Edelstahlgehäuse misst 42 Millimeter im Durchmesser und hält bis 300 Meter Tiefe dem Wasserdruck stand. Als Motor dient ein Eta 2892. Wie auch die anderen neuen IWC-Taucheruhren, wird die Tauchzeitskala auch hier über einen äußeren Drehring gesteuert. Das schützt die Skala, die um das Zifferblatt liegt, zusammen mit ihrer Leuchtmasse vor Kratzern. Gleichzeitig erleichtert es die Bedienung. Erhältlich ist die Taucheruhr für 4.900 Euro mit Kautschukarmband. Das Edelstahlband kostet 900 Euro Aufpreis. jk

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31440 Modelle von 782 Herstellern.

Datenbank-Suche