IWC: Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar

Neue Fliegeruhr aus Schaffhausen

 Redaktion
von Redaktion
am 1. Juli 2016

Die berühmte IWCFliegeruhr hebt 2016 als Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar mit einem einfachen Datum statt des Dreifachdatums ab. Dafür erhält sie einen kombinierten Stunden- und Minutenzähler unterhalb des Flieger-Dreiecks. Neu ist auch das sportliche Armband aus grünem Kalbsleder.

IWC: Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar
IWC: Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar

IWC: Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar
IWC: Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar Rückseite

Krone, Drücker und Gehäuseboden bestehen aus Titan. Die Gangreserve von 68 Stunden verdankt der Flyback-Chronograph dem Manufakturkaliber 89361. Im 44 Millimeter großen Keramikgehäuse kostet er 12.100 Euro.

Die Chronos-Redaktion hat die IWC Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar bereits getestet:
Hier finden Sie den Testartikel als Download für 2,90 Euro.

175 Jahre Patek Philippe: Multi-Scale Chronograph

In die keineswegs versunkene Welt klassischer Chronographen begibt sich Patek Philippe mit dem neuen Multi-Scale Chronograph. Auf dem Zifferblatt sind gleich drei verschiedene logarithmische Skalen aufgebracht. Ganz außen eine Telemeterskala: Solche Skalen wurden früher vom Militär genutzt, um die Entfernung von feindlichem Geschützfeuer … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32036 Modelle von 789 Herstellern.

Datenbank-Suche