Hier finden Sie detailierte Informationen zum Modell Fliegeruhr Worldtimer der Marke IWC. Exklusiv auf watchtime.net finden Sie zum Modell Fliegeruhr Worldtimer zusätzlich 2 Heftartikel aus den führenden Uhrenmagazinen Chronos und UHREN-MAGAZIN. Klicken Sie einfach zur nächsten Uhr von IWC.

Fliegeruhr Worldtimer / IWC

 
Datenblatt
 
Marke: IWC
Kollektion: Fliegeruhren Classics
Modell: Fliegeruhr Worldtimer
Referenz: IW326201
Geschlecht: männlich
Gehäuse: Edelstahl
Gehäuseform: Rund
Durchmesser: 45,00 mm
Dicke: 13,50 mm
Gewicht: 140,00 g
Wasserdicht: 6 bar / 60 m
Antrieb: Automatik
Kaliber: 30750
Basiskaliber: 30750
Glas: Saphirglas
- Entspiegelt: Ja
Gehäuseboden: Metall
Bandmaterial: Alligatorlederband
Preis: 8550 € (2012-07)
 
 
KOMPLIKATIONEN
 Chronograph: NeinRattrapante: Nein
 Flyback: NeinRepetition: Nein
 Wecker: NeinZeitzone: Ja
 Mondphase: NeinEwiger Kalender: Nein
 Tourbillon: NeinGangreserve: Nein
 Datum: Ja  
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
Der Download zeigt die 24 wichtigsten Uhrenmodelle, die IWC von 1870 bis 2011 lancierte. Sehen Sie, wie die Zeitmesser sich über die Jahre hinweg verändert haben und erfahren Sie zugleich mehr über die Schaffhausener Marke. Jetzt gratis herunterladen und sofort lesen!  Zu jedem Modell erklärt Chronos-Autor Gisbert Brunner, was Uhrenliebhaber wissen müssen: Ob IWC Aquatimer, IWC ...
 
Wir haben es wieder getan: Chronos war bei Wempe in Hamburg und hat mit einem Uhrmachermeister die in Genf 2015 vorgestellte IWC Portugieser Automatic bis zur letzten Schraube auseinandergenommen. Dabei konnten wir zahlreiche Änderungen und Verbesserungen entdecken, die die Schweizer Marke dem Manufakturkaliber IW500705 angedeihen ließ. Denn fast ebenso wie die 1939 erstmals gebaute große ...
 
Welche Uhrenmarken sind auf welchen Kontinenten besonders beliebt, und welche treffen einen weltweiten Geschmack? Wir zeigen den Erfolgsatlas der Uhren. Dabei stellt sich die Frage, wie weit ist die Globalisierung fortgeschritten? Gibt es starke regionale Unterschiede? Um diese Fragen beantworten zu können, haben wir uns angesehen, welche Marken in Nordamerika, Südamerika, Europa, Afrika, Asien sowie ...
 
Mit dem Genfer Uhrensalon und der Baselworld sind die wichtigsten Uhrenmessen des Jahres bereits vergangen. Ein Thema war sowohl in Genf als auch in Basel in aller Munde und lässt die Branche nun nicht mehr los: die Smartwatch. Ähnlich wie Montblanc mit seinem TimeWalker Urban Speed e-Strap kündigt nun auch die Schaffhausener Marke IWC ein ...
 
Damit sich in mechanischen Uhrwerken überhaupt etwas bewegt, braucht es Antriebskraft. Selbige speichert die im Federhaus verpackte Zugfeder. Und zwar in mehr oder minder stark aufgewundenem Zustand. Im Prinzip handelt es sich bei der „Automatik“ in einem Automatikwerk um ein ganz normales mechanisches Uhrwerk mit Zusatzmechanismus, welcher kinetische in potenzielle Energie umwandelt. Mit anderen Worten: ...
 
 
Member of: