Jaeger-LeCoultre: Master Ultra Thin Grand Feu – SIHH 2014

Eingelassene Indices

Gwendolyn Benda
am 26. Januar 2014
Jaeger-LeCoultre: Master Ultra Thin Grand Feu
Jaeger-LeCoultre: Master Ultra Thin Grand Feu

An der Master Ultra Thin Grand Feu von Jaeger-LeCoultre ist nicht nur das Gehäuse flach, sondern auch das Zifferblatt so eben wie nur möglich: Seine Indices sind in das Grand-Feu-Email eingelassen, welches das Weißgoldblatt überzieht. Ebenfalls aus Weißgold besteht das Gehäuse der  Uhr. Seine Höhe liegt bei lediglich 5,04 Millimetern, der Durchmesser beträgt 39 Millimeter. Darin findet das Handaufzugswerk Jaeger-LeCoultre 849 seinen Platz. Die flache Master ist für 32.600 Euro zu haben. gb

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche