Jaquet Droz: Jetzt ganz in Schwarz

Erweiterung der Grande Seconde Uhrenlinie

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 4. Oktober 2011
Schwarze Keramikuhr: die Grande Seconde Ceramic Black von Jaquet Droz
Schwarze Keramikuhr: die Grande Seconde Ceramic Black von Jaquet Droz

Die neue Variante des Uhrenmodells Grande Seconde der Swatch-Group-Marke Jaquet Droz zeigt sich ganz gediegen in Schwarz. Die Anzeigen von Stunde und Minute heben sich in Weiß vom Zifferblatt ab und bilden zusammen eine Acht. Die Acht gilt in China, aber auch in anderen Ländern als Glückszahl, weshalb sie Jaquet Droz in zahlreichen Uhrenmodellen abbildet. Lediglich die rote Zeigerspitze der großen Sekunde und das Kautschukband geben der Grande Seconde Ceramic Black optisch mehr Tempo. Für das richtige Tempo im Innern sorgt das automatische Frédéric Piguet Kaliber 2663A-S mit Weißgold-Rotor. Der 44 Millimeter große Zeitmesser aus Keramik kostet 11.900 Euro. km

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche