Jean Marcel: Somnium

Flacher Automatik-Chronograph in zwei Versionen

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 17. Mai 2017

In ihrer neuen Uhrenlinie Somnium bringt die Marke Jean Marcel besonders flache Automatikchronographen mit einer Bauhöhe von nur 11,2 Millimetern. Im Innern des 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuses arbeitet das Chronographenkaliber Eta 2894 mit Automatikaufzug – die schlanke Alternative zum robusten Eta-Valjoux 7750.

Jean Marcel: Somnium
Jean Marcel: Somnium

Die schmale Lünette lässt den zwei Zifferblättern viel Platz für die Anzeige von Uhr- und Stoppzeit sowie Datum. Jean Marcel verwendet das Werk in Top-Ausführung mit temperaturunempfindlicher Glucydur-Unruh, gebläuten Werkschrauben und Zierschliffen; es tickt zwischen zwei Saphirgläsern. Das abgebildete graue Modell mit Stabindexen und Alligatorlederband kostet 2.295 Euro, die sportliche Version mit grünen Ziffern auf dunkelbraunem Grund und Kalbslederband ist für 2.200 Euro zu haben. Beide Varianten werden 300-mal hergestellt. ak

Das könnte Sie auch interessieren:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31440 Modelle von 782 Herstellern.

Datenbank-Suche