Kleber Uhrenatelier: Clubtime Vigour Black Brillance

Tanzt aus der Reihe

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 8. September 2013
Kleber Uhrenatelier: Vigour Black Brilliance
Kleber Uhrenatelier: Vigour Black Brilliance

Etwas untypisch für das Brandenburger Uhrenatelier Kleber solch eine extravagante Uhr. Und doch fügt sich das neue Modell aus der Clubtime Vigour Serie geschmeidig in die Kollektion. Es gibt jedoch nur fünf Stück weltweit. Trotz eines 42 Millimeter großen Gehäuse wirkt die Uhr elegant und geheimnisvoll. Diesen Eindruck erzeugt vor allem das schwarze Zifferblatt mit den Perlmutteinlagen der kleinen Hilfszifferblätter. Zwölf schwarze Brillanten und das schwarze DLC-beschichtete Edelstahlgehäuse vervollständigen die Eleganz. Aber auch dem Handaufzugswerk KL2011, ein modifziertes Venus-Kaliber 175, wird große Aufmerksamkeit gewidmet. Es ist komplett geschwärzt und trägt auf seinen Brücken feine Gravuren. Die Unruhspirale hebt sich golden hervor. Dies alles ist dank eines gläsernen Gehäusebodens zu bewundern. Für 7.900 Euro ist der Zeitmesser erhältlich. mg

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche