Lieblingsuhr: Roger Rüegger

Blogger, freier Journalist und Juror der Watchstars Awards

Sophia Kümmerle
von Sophia Kümmerle
am 26. Juli 2015

Wer in das Thema »mechanische Uhren« eintaucht, landet schnell auf dem Blog von Roger Rüegger – zumindest, wenn man es ganz wörtlich nimmt, denn der Autor schreibt seit mittlerweile 15 Jahren über Taucheruhren. Seine Texte erscheinen sowohl auf dem eigenen deutschsprachigen Blog Diveintowatches.com, als auch auf dem englischsprachigen Uhrenportal Watchtime.com. Ein Tag ohne Uhr am Arm ist für ihn dennoch denkbar. »Aber definitiv keine Sekunde, ohne mich mit dem Thema in irgendeiner Form beschäftigt zu haben«, gibt Roger Rüegger zu. 

Roger Rüegger: Blogger, freier Journalist und Juror der Watchstars Awards
Roger Rüegger: Blogger, freier Journalist und Juror der Watchstars Awards

Bereits in der Jugend wurde sein Interesse für Uhren geweckt, von dem Modell, das laut Rüegger die wohl spannendste Geschichte hat: der IWC in Edelstahl mit der Referenz 3536 sein, wie sie zwischen 1998 und 2004 erhältlich war.« Mit ihr verbindet er Erinnerungen an Tauchgänge im Roten Meer und an einen der ersten größeren Uhrentests auf seinem Blog.

„Die Frage nach der Lieblingsuhr ist, als müsse man sich zwischen seinen Kindern entscheiden.“ 

Doch Rüegger schätzt seine Lieblingsuhr nicht nur deshalb: »Bis heute ist die GST Aquatimer für mich eine ebenso unaufdringliche wie schöne Uhr und gerade die Titan-Version ist irgendwie immer so etwas wie ein Insidertipp geblieben. In der Summe also ein Anblick, der mir bis heute ein Lächeln ins Gesicht zaubert.« Das ist allgemein etwas, was Rüegger bei Uhren überzeugt: Ein glaubwürdiges und stimmiges Gesamtpaket, am liebsten von einem spannenden Hersteller. Kommen dann noch eine durchdachte Lösung und eine Portion Understatement dazu, »wird’s gefährlich.« Übrigens: Seit 2014 ist Roger Rüegger auch Juror der unabhängigen Watchstars Awards. Jährlich zeichnet er seither mit einer internationalen Jury Uhren in fünf Kategorien aus. Eine Taucheruhr war noch nicht dabei, aber das kann ja noch werden.

Protokoll: Sophia Kümmerle 

Die “Lieblingsuhr” ist eine Artikelserie des UHREN-MAGAZINS über Persönlichkeiten mit besonderem Bezug zur mechanischen Uhr. Worin liegt die Faszination der Mechanik? Wie kommt man überhaupt dazu, sich mit mechanischen Uhren auseinanderzusetzen? Welche ist die Lieblingsuhr dieser Person? Um diese – und manchmal auch völlig andere – Themen drehen sich die Gespräche

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Schweizer Geheimtipps
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32186 Modelle von 790 Herstellern.

Datenbank-Suche