Longines: The Longines Equestrian Collection

Damenuhr mit Reitsport-Inspiration

 Redaktion
von Redaktion
am 22. Dezember 2016

Die neuen Modelle in der Equestrian-Kollektion sieht man bei Longines als Zeichen für die Verbundenheit mit dem Reitsport: Ihre rechteckige Gehäuseform ist inspiriert durch eine Schnalle vom Turnierzaum der Freiberger, der einzigen Schweizer Pferderasse.

Longines: The Longines Equestrian Collection
Longines: The Longines Equestrian Collection mit Perlmuttzifferblatt mit Diamantindices

Die neuen Edelstahlmodelle haben einen Durchmesser von 24,7 mal 36 Millimetern und sind mit dem Quarzwerk Eta 980.163 ausgestattet. Eine Variante schmückt ihr Perlmuttzifferblatt mit Diamantindexen und kostet damit 1.500 Euro, während die zweite ein silberfarbenes Zifferblatt mit sogenanntem “Flinqué”-Dekor und blauen römischen Ziffern hat. Ihr Preis liegt bei 1.200 Euro.

Longines: The Longines Equestrian Collection
Longines: The Longines Equestrian Collection mit silberfarbenem “Flinqué”-Dekor

Rado: HyperChrome Captain Cook | Baselworld 2017

Rado lässt mit der HyperChrome Captain Cook eine Taucheruhr aus den 1960er-Jahren in drei Varianten wieder aufleben. Die erste Version sieht optisch fast genauso aus wie das Original. Das Edelstahlgehäuse misst 37 Millimeter im Durchmesser und bleibt bis zehn Bar wasserdicht. Mit dieser Wasserdichtheit eignet sich die Dreizeigeruhr nicht zum … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche