Louis Vuitton: Tambour LV 277

Neuer Tambour-Stopper

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 7. Februar 2013
Der neue Tambour LV 277 Automatic Chronograph von Louis Vuitton
LOUIS VUITTON / ALAIN COSTA
Der neue Tambour LV 277 Automatic Chronograph von Louis Vuitton

Erstmals im Jahr 2002 von der Zenith, dessen Unruh mit 36.000 Halbschwingungen pro Stunde oszilliert. Das Gehäuse hält bis 100 Meter vor eindringendem Wasser dicht. Auf dem braun-schwarzen Zifferblatt mit Sonnenschliff heben sich die gelben Zeiger für die Chronographen-Funktion deutlich ab und erinnern an die Herkunft des Hauses: Die Taschen von Louis Vuittion sind mit einem gelben gewachsten Faden vernäht. Auch die hochwertige Verarbeitung des braunen Lederbands knüpft an diese Tradition an. Der neue Tambour Chronograph kostet circa 9.000 Euro. ks

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31146 Modelle von 780 Herstellern.

Datenbank-Suche