Meistersinger: Circularis Gangreserve | Baselworld 2017

Fünf-Tage-Uhr mit Gangreserveanzeige

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 23. März 2017

Das von Meistersinger und dem Schweizer Mechanikspezialisten Synergies Horlogères entwickelte Handaufzugskaliber MSH01 mit fünf Tagen Gangautonomie war von Anfang an auf funktionale Erweiterungen angelegt, die Meistersinger auch rege nutzt – der neueste Einsatz findet in der Circularis Gangreserve statt.

Meistersinger: Circularis Gangreserve
Meistersinger: Circularis Gangreserve

Im letzten Jahr kam die Automatikversion MSA01 mit zusätzlichem Datum, und nun folgt eine Handaufzugsvariante mit Datum und zusätzlicher Gangreserveanzeige. Letztere macht bei einer Handaufzugsuhr mit hoher Gangautonomie besonders viel Sinn. Untergebracht ist das neue Kaliber MSH02 der Circularis Gangreserve in dem 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuse mit Saphirdeckglas und Mineralglasboden. Als Zifferblattfarben stehen Silber, Schwarz, Blaugrau und das markentypische Elfenbein zur Verfügung. Alle Varianten kosten 4.998 Euro. ak

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31440 Modelle von 782 Herstellern.

Datenbank-Suche