Mercure: Regattatimer

Countdown und Windrose

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 26. Mai 2013

Die deutsche Marke Mercure modifiziert einen Chronographen, um einen Regattacountdown zu erhalten. Basis ist das Valjoux 7750 von der Eta, dessen Stoppminutenzeiger seine Reise bei 15 Minuten beginnt. Auf den letzten fünf Minuten wandelt sich das Blau der Skala in Orange. Dass es sich beim Mercure Regattatimer konstruktiv um einen herkömmlichen Chronographen handelt, beweist der Zwölf-Stunden-Zähler bei der Sechs, dessen Zeiger dezent über einem Windrosenmotiv rotiert. Nicht nur aufgrund ihrer Funktion, sondern auch preislich ist die 44 Millimeter große Edelstahluhr attraktiv: Sie kostet 1.190 Euro. ak

Mercure: Regattatimer
Mercure: Regattatimer

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31974 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche