Mido: Multifort Caliber 80 Chronometer – Baselworld 2015

80 Stunden Gangreserve

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 21. März 2015
Mido: Multifort Caliber 80 Chronometer

Die Modellreihe Multifort von Mido gehört mit 80 Jahren zu den Greisen unter den Produktionsreihen Schweizer Uhrmacherei. Ganz jung ist dagegen das neue Modell Multifort Caliber 80 Chronometer. Sein 42 Millimeter großes Edelstahlgehäuse ist roségoldfarben beschichtet und das Zifferblatt trägt senkrechte Genfer Streifen. Das alles sind längst bewährte Designelemente – ebenso bewährt und sogar Chronometer zertifiziert ist das eingebaute Automatikwerk Kaliber 80, das seinem Namen gemäß bis zu 80 Stunden Gangreserve bietet. Es stammt von dem Eta-Werk C07.621 ab, das auch Tissot und Hamilton verwenden. Es sorgt für die zuverlässige Zeitanzeige über drei zentral laufende Zeiger sowie eine Wochentags- und Datumsanzeige. Das Modell kostet 1.010 Euro. mg

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31988 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche