Mido: Ocean Star Captain Titanium – Baselworld 2016

Taucheruhren-Leichtgewicht

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 22. März 2016

Die neue Taucheruhr Ocean Star Captain Titanium bleibt gerne besonders lange unter Wasser. Mido stattet die Dreizeigeruhr zur Baselworld 2016 mit dem Langläufer Eta C07.621 aus.

Mido: Ocean Star Captain Titanium
Mido: Ocean Star Captain Titanium

Das mit einer Gangautonomie von 80 Stunden arbeitende Automatikwerk wird auch von den Swatch-Group-Geschwistern Hamilton verwendet. Bei Mido sitzt es in einem 42,5 Millimeter großen Titangehäuse, das bis 20 Bar druckfest bleibt, und zeigt neben der Zeit das Datum und den Wochentag auf dem anthrazitfarbenen Zifferblatt an. Ausgestattet mit einer einseitig drehbaren Lünette und ausreichend weißer Superluminova verrichtet die Ocean Star Captain Titanium auch bei trüben Sichtverhältnissen zuverlässig ihren Dienst. Das Armband mit Tauchverlängerung besteht aus Titan mit einer Faltschließe. Der Preis: 1.060 Euro. mg

Die IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar im Test

Menschen, die einen dynamischen Lebensstil pflegen, haben bei der Uhrenwahl mehrere Möglichkeiten: Entweder sie tragen einen Chronographen, der grundsätzlich für eine sportliche Lebenseinstellung steht. Oder sie entscheiden sich für eine Fliegeruhr, die wie kein anderer Zeitmesser grenzenlose Freiheit symbolisiert. Schließlich können … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31974 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche