Montblanc: Star Twin Moonphase – SIHH 2014

Zwei Monde

Jens Koch
von Jens Koch
am 21. Januar 2014
Montblanc: Star Twin Moonphase
Montblanc: Star Twin Moonphase

Die elegante Star-Kollektion von Montblanc bekommt Zuwachs: Die Star Twin Moonphase verfügt über eine Mondphasenanzeige und ein Zeigerdatum. Die Mondphase wird mittels einer Scheibe so dargestellt, wie man sie von der Nordhalbkugel aus sieht. Für die Bewohner der Südhalbkugel hat der Uhrenhersteller noch eine Anzeige mit Zeigern realisiert, die mit der Scheibe mitläuft. Dabei kann man auf der unteren Skala den Mond spiegelverkehrt sehen, wie er südlich des Äquators erscheint, auf der oberen Skala kann man mehr oder weniger genau das Mondalter, also die Tage, die seit Neumond vergangen sind, ablesen. Von dieser Anzeige geht auch ein Muster in Form des Montblanc-Logos aus. Durch den Saphirglasboden kann man das Automatikwerk MB 4810/913 sehen, ein Sellita SW 300 mit Dubois-Depraz-Modul. Im 42-Millimeter-Edelstahlgehäuse kostet die doppelte Mondphase 4.150 Euro. jk

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31988 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche