Mühle-Glashütte: ProMare Datum – Baselworld 2016

Eine neue Sportuhr aus Glashütte

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 21. März 2016

Mühle-Glashütte hisst die Segel: Die 44 Millimeter große ProMare Datum ist bis 30 Bar wasserdicht, und auch ihr Kautschukarmband hält dem nassen Element stand. Die Uhr wurde für Segler ebenso entwickelt wie für Outdoor-Sportler und Abenteurer.

Mühle-Glashütte: ProMare Datum
Mühle-Glashütte: ProMare Datum

Ihre Edelstahllünette ist dank einer speziellen Härtung und einem Keramikring vor Kratzern gefeit. Das Zifferblatt besteht aus Karbon, dessen Fasern allerdings nicht in der bekannten Gitterstruktur, sondern lediglich in Längsrichtung angeordnet werden. Ihre Energie erhält die Stahluhr vom Sellita-Automatikkaliber SW 400, dessen Datumsziffern größer sind als beim Basiskaliber SW 200. Mühle ergänzt wie in allen Werken die patentierte Spechthalsregulierung, die das Regulierorgan besonders effizient gegen Stöße sichert. Die auf der Baselworld 2016 vorgestellte ProMare Datum kostet 1.990 Euro; mit Stahlband sind es 100 Euro mehr. ak

Vacheron Constantin: Les Cabinotiers Symphonia Grande Sonnerie 1860 – SIHH 2017

Vacheron Constantin hat seine erste Armbanduhr mit Grande Sonnerie gebaut (Taschenuhren mit dieser Komplikation gab es in der Geschichte der 1755 gegründeten Manufaktur schon). Bei dieser Funktion, zu Deutsch Großes Schlagwerk, schlägt das Uhrwerk die Stunden und die Viertelstunden von allein – im Gegensatz etwa zu einer Repetition, bei der … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31974 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche