Omega: Seamaster Diver 300M „Rio 2016“ Limited Edition

Neue Olympia-Uhr von Omega

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 2. Mai 2016

2016 tritt Omega einmal mehr als offizieller Zeitnehmer der Olympischen Spiele in Erscheinung: Mit technischem Support der Firma Swiss Timing misst die Schweizer Marke vom 5. bis zum 21. August die Zeiten sämtlicher Wettkämpfe in Rio de Janeiro. Aus diesem Anlass bietet Omega das Sondermodell Seamaster Diver 300M „Rio 2016“ Limited Edition in einer Auflage von 3016 Exemplaren an.

Omega Seamaster 300M Rio 2016
Die Keramiklünette der Omega Seamaster 300M Rio 2016 trägt die Farben der Olympischen Ringe

Gehäuseboden der Omega Seamster 300M Rio 2016
Der Gehäuseboden der Omega Seamster 300M Rio 2016 zeigt das Emblem der Olympischen Spiele 2016

Auf die Tauchzeitlünette aus Keramik sind Minutenzahlen in den Farben der Olympischen Ringe lackiert, und das ebenfalls lackierte Zifferblatt erinnert an die wellenförmigen Mosaike auf den Bürgersteigen an der Copacabana. Den Stahlboden zieren das Emblem der Olympischen Spiele 2016 sowie die individuelle Limitierungsnummer. Dahinter arbeitet das Omega-Automatikkaliber 2500 mit der markentypischen, besonders präzisen Co-Axial-Hemmung. Die Seamaster Diver 300M „Rio 2016“ Limited Edition besitzt ein Heliumventil und hält bis 300 Meter dicht. Sie kostet genau 4.000 Euro. ak

Uhren als Geldanlage: 3 Tipps für Kapitalanleger

In Zeiten niedriger Zinsen und finanzieller Repression suchen viele Anleger nach Alternativen zu den konventionellen Geldanlagen. Aus diesen Gründen ist auch der Markt für klassische Armbanduhren ins Rampenlicht gerückt. Da stellt sich zwangsläufig die Frage, welche Punkte man bei einer Uhr als Wertanlage unbedingt beachten sollte. … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31440 Modelle von 782 Herstellern.

Datenbank-Suche