Omega: Uhr zur Mission

Speedmaster Moonwatch "Apollo 15" 40th Anniversary Limited Edition

Gwendolyn Benda
am 3. Juli 2011
Omega Speedmaster Moonwatch Apollo 15 Limited Edition
Das Äußere der Speedmaster Moonwatch steht ebenso in einer langen Tradition wie ihr Innenleben.

Vor 40 Jahren reiste die Apollo 15 zum Mond, in der Erinnerung daran präsentiert Omega nun eine Uhr in den Farben des Missionsemblems.

Form und Zifferblatteinteilung bleiben der Linie Speedmaster Professional treu, auch das Handaufzugswerk 1861 steht in einer langen Tradition: Basierend auf dem Lemania 1861 arbeitete es bereits in der Speedmaster Professional, die am Handgelenk von Buzz Aldrin als erste Uhr den Mond erreichte. Bei der Speedmaster Moonwatch “Apollo 15” sitzt es in einem 42 Millimeter großen Edelstahlgehäuse. Im Gegensatz zu Aldrins ersten Schritten auf dem Erdtrabanten war die Mission Apollo 15 ein längerer Aufenthalt: Vier Tage erforschten die Astronauten den Mond, unter anderem mit dem Fahrzeug Lunar Roving Cycle. Die Speedmaster zum 40. Jahrestag der Reise erscheint in einer Auflage von 1.971 Exemplaren und kostet 4.250 Euro. gb

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche