Oris: Taucheruhr mit Verantwortung

Tubbataha Limited Edition

Gwendolyn Benda
am 23. Juni 2012
Die Taucheruhr Tubbataha Limited Edition von Oris unterstütz den Erhalt des gleichnamigen Riffs auf den Philippinen
Die Taucheruhr Tubbataha Limited Edition von Oris unterstütz den Erhalt des gleichnamigen Riffs auf den Philippinen

Diese Taucheruhr des Schweizer Uhrenherstellers Oris unterstützt den Erhalt des Tubbataha-Riff-Nationalparks auf den Philippinen. Das Gehäuse der Tubbataha Limited Edition aus Titan misst 46 Millimeter Durchmesser und ist wasserdicht bis 50 Bar. Weitere tauchrelevante Eigenschaften sind ein Heliumauslassventil, eine einseitig drehbar Keramiklünette mit Minuteneinteilung und ein Kronenschutz. Die Indizes und der zentrale Minutenzeiger in Orange heben sich vom blauen Zifferblatthintergrund ab. Auf Hilfszifferblättern, also getrennt, erfolgen die Stunden- und Sekundenindikation. Dahinter steckt das automatische Oris 749 Régulateur, basierend auf dem Sellita SW 220. Der Oris-Regulator zum Schutz des Tubbataha-Riffs erscheint in der begrenzten Auflage von 2 000 Exemplaren und kostet 2.500 Euro. gb

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32036 Modelle von 789 Herstellern.

Datenbank-Suche