Panerai: Luminor 1950 Chrono Monopulsante Left-Handed – SIHH 2014

Für ausdauernde Linkshänder

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 21. Januar 2014

Acht Tage lang können Linkshänder die Zeit von der neuen Luminor 1950 Chrono Monopulsante Left-Handed von Panerai ablesen, bis sie den drei Federhäusern des hauseigenen Handaufzugskalibers P.2004/9 neue Energie zuführen müssen. Das robuste, 8,2 Millimeter hohe Chronographenwerk, das Intervalle bis 30 Minuten misst, wird über einen einzigen Drücker gestartet, gestoppt und nullgestellt; Additionsstoppungen sind aufgrund der Ein-Drücker-Konstruktion nicht möglich. Die verbleibende Gangreserve wird auf der Werkrückseite von einem kleinen Zeiger auf einer Kreissegmentskala dargestellt. Die 47 Millimeter große Titanuhr trägt die Referenznummer PAM00579; sie wird lediglich 300-mal gebaut und kostet 17.300 Euro. ak

Panerai: Luminor 1950 Chrono Monopulsante Left-Handed
Panerai: Luminor 1950 Chrono Monopulsante Left-Handed

Panerai: Luminor 1950 Chrono Monopulsante Left-Handed, Rückseite
Panerai: Luminor 1950 Chrono Monopulsante Left-Handed, Rückseite

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Schweizer Geheimtipps
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 790 Herstellern.

Datenbank-Suche