Hier finden Sie detailierte Informationen zum Modell Ionica der Marke Parmigiani Fleurier. Exklusiv auf watchtime.net finden Sie zum Modell Ionica zusätzlich Heftartikel aus den führenden Uhrenmagazinen Chronos und UHREN-MAGAZIN. Klicken Sie einfach zur nächsten Uhr von Parmigiani Fleurier.

Ionica / Parmigiani Fleurier

 
Datenblatt
 
Marke: Parmigiani Fleurier
Kollektion:
Modell: Ionica
Referenz: C02020
Geschlecht: männlich
Gehäuse: kannelierte Lünette
Gehäuseform: Tonneau
Höhe: 45,00 mm
Breite: 36,00 mm
Dicke: 10,80 mm
Gewicht: 71,00 g
Wasserdicht: 3 bar / 30 m
Antrieb: Handaufzug
Kaliber: PF11001
Basiskaliber: PF11001
Bandmaterial: Leder
 
 
KOMPLIKATIONEN
 Chronograph: JaRattrapante: Nein
 Flyback: NeinRepetition: Nein
 Wecker: NeinZeitzone: Nein
 Mondphase: NeinEwiger Kalender: Nein
 Tourbillon: NeinGangreserve: Ja
 Datum: Ja  
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
Als Must Have für Sammler und Uhrenfans auf der ganzen Welt steht die Tonda 1950 von Parmigiani Fleurier vor allem für exzellente Uhrmacherkunst und zeitloses Design. Alle Modelle der Tonda 1950, die das Geburtsjahr von Michel Parmigiani ehrt, bestechen durch ein feines Profil, schlichte Linienführung und klare Proportionen. Dieses sind die Merkmale der Ikone aus der exklusiven Schweizer ...
 
Der relativ jungen Manufaktur Parmigiani Fleurier sind in der Uhrenherstellung kaum Grenzen gesetzt, denn die Eigentümerin, die Sandoz-Stiftung, legt großen Wert auf die Unabhängigkeit der Marke. Wie Parmigiani seine hohe Fertigungstiefe erreicht, was im eigenen Haus hergestellt wird und in welchem Maß dabei auf Kundenwünsche eingegangen werden kann – darüber sprach Watchtime.net auf der SIHH 2015 mit Catia Hofmann, Vice President ...
 
Sie wollen in die Geschichte der Uhrenindustrie eingehen, indem sie die traditionelle Schweizer Ankerhemmung ersetzen: Die Vaucher Manufacture Fleurier (VMF) und das private Forschungs- und Entwicklungsinstitut CSEM, welches die Silicium-Technologie in hohem Maße beherrscht, haben einen neuen mechanischen Regler, der eine außergewöhnlich lange Gangreserve nach sich ziehen soll, entwickelt. Er ist das Ergebnis einer Partnerschaft, ...
 
 
Member of: