Passt das zusammen?

IWC: Ewiger Kalender in der Großen Fliegeruhr

Rüdiger Bucher
von Rüdiger Bucher
am 31. August 2012

 

Ab 31. August im Zeitschriftenhandel: Chronos 05.2012

Titelstory der neuen Chronos 05.2012, die heute erscheint, ist ein Test der IWC Großen Fliegeruhr mit ewigem Kalender (Top-Gun-Ausführung). Was meint ihr: Passt das eigentlich zusammen, eine Sportuhr und eine große Komplikation? Schreibt uns doch bitte eure Meinung – als Kommentar zu diesem Blog oder als Leserbrief an chronos@ebnerverlag.de.

In der Galerie unten findet ihr weitere Sportuhren mit komplizierten Werken. buc

 

AP Royal Oak Tourbillon Extraflach: Edelstahl, Kal. AP 2924, 137800 € (Juli 2012)
AP Royal Oak Offshore Tourbillon Chronograph: Rotgold und Karbon, Kal. AP 2912, 261900 € (Juli 2012)
Richard Mille RM 039 Aviation E6-B Flyback Tourbillon: Titan, Kal. RM 039, Preis auf Anfrage
Blancpain Sport Tourbillon Fifty Fathoms: Rotgold, Kal. Blancpain 25 A, 97260 € (Juli 2012)
Richard Mille RM 050 Felipe Massa Tourbillon: Titan, Kal. RM CC1, 742500 € (Juli 2012)
Ulysse Nardin Marine Perpetual Limited Edition: Titan und Edelstahl, Kal. UN 33, 23900 € (Juli 2012)
Vacheron Constantin Overseas Chronograph Ewiger Kalender: Roségold, Kal. VC 1136 QP, 80000 € (Juli 2012)

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31146 Modelle von 780 Herstellern.

Datenbank-Suche