Patek Philippe: Ladies First Perpetual Calendar

Komplizierte Damenuhr

 Redaktion
von Redaktion
am 19. Januar 2013
Kompliziertes für die Dame: der Ladies First Perpetual Calendar von Patek Philippe
Kompliziertes für die Dame: der Ladies First Perpetual Calendar von Patek Philippe

Einen ruhigen Blick auf den steten Lauf der Zeit liefert der Ladies First Perpetual Calendar von Patek Philippe. Unter dem Namen „Ladies First“ präsentiert die Uhrenmanufaktur Patek Philippe seit drei Jahren komplizierte Damenuhren, denen ein schlichtes Design mit natürlich-warmer Ausstrahlung gemein ist. Roségold, ein dezenter Einsatz von Diamanten und Lederarmbänder kennzeichnen das Design der Serie. Der neue, automatisch angetriebene ewige Kalender mit Wochentag, Datum, Monat, Schaltjahrzyklus, 24-Stunden-Anzeige und Mondphase protzt nicht mit dem, was er auf seinen 35,1 Millimetern bietet, sondern lädt für 75.290 Euro zum stillen Genießen ein. mbe

Das könnte Sie auch interessieren:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche