Piaget: Emperador Coussin XL

Edler Resonanzkörper - SIHH 2013

Julia Knaut
von Julia Knaut
am 15. Dezember 2012

Das gab es in der Uhrenwelt bisher noch nicht: eine automatische Armbanduhr mit Minutenrepetition, deren Gehäuse nur 9,4 Millimeter hoch ist.

Die Emperador Coussin XL von Piaget
Die Emperador Coussin XL von Piaget

Doch die Emperador Coussin XL der Uhrenmarke Piaget hält nicht nur diesen Rekord: Mit dem Kaliber 1290P aus eigener Entwicklung besitzt sie auch das flachste Uhrwerk, das Stunden und Minuten akustisch wiedergibt. Damit sich die Klänge voll entfalten können, ist die Uhr in ein 48-Millimeter-Gehäuse aus Rotgold gekleidet, dessen Inneres besonders viel Resonanzraum bietet.

Das aufwendig verzierte Werk samt spezieller Tonfedern kann dank Saphirglaszifferblatt und -boden von allen Seiten bewundert werden. Mit braunem Alligatorlederarmband wird der edle Klangkörper um die 250.000 Schweizer Franken kosten. juk

Das könnte Sie auch interessieren:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche