Hier finden Sie detailierte Informationen zum Modell P'6780 Diver der Marke Porsche Design. Exklusiv auf watchtime.net finden Sie zum Modell P'6780 Diver zusätzlich 5 Heftartikel aus den führenden Uhrenmagazinen Chronos und UHREN-MAGAZIN. Klicken Sie einfach zur nächsten Uhr von Porsche Design.

P'6780 Diver / Porsche Design

 
Datenblatt
 
Marke: Porsche Design
Kollektion: Performance
Modell: P'6780 Diver
Referenz: 6780.45.43.1218
Geschlecht: männlich
Gehäuse: PVD-Titan und PVD-Edelstahl
Gehäuseform: Rund
Durchmesser: 46,80 mm
Dicke: 17,00 mm
Gewicht: 191,50 g
Wasserdicht: 100 bar / 1000 m
Antrieb: Automatik
Kaliber: ETA 2892-A
Basiskaliber: ETA 2892-A
Glas: Saphirglas
- Entspiegelt: Ja
Bandmaterial: Kautschuk
Preis: 8.710 €
Preis-Datum: 03/2013
 
 
KOMPLIKATIONEN
 Chronograph: NeinRattrapante: Nein
 Flyback: NeinRepetition: Nein
 Wecker: NeinZeitzone: Nein
 Mondphase: NeinEwiger Kalender: Nein
 Tourbillon: NeinGangreserve: Nein
 Datum: Ja  
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
Der seit 1998 bestehende Lizenzvertrag zwischen der Porsche Design Group und der Eterna AG Uhrenfabrik über die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Uhren wird beendet. Die in Bietigheim-Bissingen ansässige Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG stellt die Marke Porsche Design aller Voraussicht nach ab Mitte des Jahres neu auf. Der Schweizer Uhrenhersteller Eterna will ...
 
Von Antonio Calce kam gestern, 22.10.2013, die schriftliche Bestätig dessen, was ich bereits am 21.10.2013 in meinem Blog http://gisbert-brunner.gq.de gepostet habe: Seit vergangener Woche ist er nicht mehr CEO der Eterna. Der Manager mit italienischen Wurzeln möchte sich künftig wieder auf seine Marke Corum konzentrieren. Bekanntlich gehören beide Marken mit Manufakturcharakter zur China Haidian Gruppe. ...
 
Für Vielreisende mit einer Vorliebe für sportliche, aber schlichte Zeitmesser hat das Designstudio Porsche Design die P’6752 WorldTraveler entworfen. Auf dem puristisch gestalteten, schwarzen Zifferblatt weist ein Zeiger mit roter Pfeilspitze eine zweite Zonenzeit aus. Ein Datumsfenster auf drei Uhr ergänzt die Anzeigen. Um die Zeit auch im abgedunkelten Flugzeug ablesen zu können, sind Ziffern und ...
 
Die Chronos-Redaktion ist abgetaucht – und hat Zeitmesser von sechs bekannten Marken mitgenommen. Sind die sogenannten Taucheruhen tatsächlich fürs Wasser geeignet, oder eher für die Strandbar? Getestet wurden sechs Modelle etablierter Marken zwischen 770 und 10.000 Euro. Wie die Jaeger-LeCoultre Master Compressor Diving GMT, Oris Tubbataha Limited Edition, Certina DS Action Diver, Omega Seamaster Planet ...
 
Der Einstieg in die Welt von Porsche führt über die Accessoires der Marke Porsche Design. Doch der neue Chronograph der Dashboard-Linie ist mehr als nur ein Einstieg. Die P’6620 Dashboard besitzt ein exakt verarbeitetes 44-Millimeter-Gehäuse aus PVD-beschichtetem Titan, ein nahtlos anschließendes, gut am Arm liegendes Gliederarmband mit unsichtbarem Verschluss, eine große, geriffelte Krone und ebenso ...
 
 
Heftartikel zur Kollektion Performance
  
News 
Chronos / Abgetaucht; Neuer Klapper
»
Uhren-Magazin / Schwarzer Taucher
»
Chronos / Zur Baselworld 2007 hat sich Porsche Design des aktuellen Themas Weltzeituhr angenommen.
»
Uhren-Magazin / Doppelfenster - Eine zusätzliche Krone mit integriertem Drücker ermöglicht den einfachen Wechsel der Weltzeit-Einstellungen.
»
  
Tests 
Chronos / Ins Wasser gegangen - Praxistest Taucheruhren
»
Uhren-Magazin / Buran vs. Omega vs. Porsche Design
»
Chronos / Die Weltzeit auf Knopfdruck
»
  
Marktübersicht/Kaufberatung 
Uhren-Magazin / Funktionalität in Ästhetik;Titanuhren von Porsche Design
»
Chronos / Sportuhrenkatalog 2011/12, Patek Philippe - Porsche Design
»
Chronos / Sportuhrenkatalog 2011/12, Porsche Design - Raymond Weil
»
Chronos / Die Küsten der Erde; Die besten Taucheruhren 2010
»
Uhren-Magazin / Sportlich begabt - Uhren mit Titangehäuse
»
Uhren-Magazin / Klappkamerad, zweite Taucheruhr
»
Chronos / Die Erde als Scheibe, Manufaktur-Weltzeituhren
»
Chronos / Die 100 besten Uhren; Die Welt im Blick
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2010, Kategorie C bis 10 000 Euro
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2009, Kategorie C bis 10 000 Euro
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2009, Kategorie D bis 25 000 Euro
»
Uhren-Magazin / Black is back, Uhren in der angesagten Farbe "schwarz"
»
Uhren-Magazin / Die Welt am Handgelenk, Weltzeituhren
»
  
Reportage/Portrait 
Uhren-Magazin / Form follows function; Dieser Name hat auf der ganzen Welt einen guten Klang: Porsche bringt Männeraugen zum Leuchten und weiß auch Uhrenliebhabern zu gefallen.
»
  
Uhrenwahl/Award 
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2013, Kategorie C
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2013, Kategorie D
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2012, Kategorie C
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2011; Kategorie C bis € 10000
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2011; Kategorie D bis € 25000
»
Chronos / Kandidaten für Chronos Award 2008
»
Uhren-Magazin / Goldene Unruh 2008 - Nominierungen Kategorie D
»
Uhren mit ähnlichen Merkmalen
Porsche Design / P'6780 Diver:
Automatik, Herrenuhr, Rund, Edelstahl PVD-beschichtet, Kautschuk, Datum,

UTS München

Diver 3000 PVD
€ 3.500 (11/2008)
UTS München

Professional Diver 3000
€ 3.150 (07/2005)
Oris

Williams F1 Team Chronograph
€ 1.820 (09/2008)
Hublot

Big Bang
€ 7.300 (04/2006)
Montblanc

Flyback Chronograph Complication
€ 2.800 (04/2003)
Concord

C1 Worldtimer
€ 14.200 (10/2009)
Rodolphe

Paninaro 44 Chronograph Big Date
€ 4.400 (08/2008)
Hamilton

Khaki Navy BeLOWZERO
€ 1.150 (06/2011)
Hamilton

Khaki Navy BeLOWZERO
€ 1.495 (02/2009)
Limes

Endurance-1000
Tissot

T-Race Chrono Valjoux Moto GP
IWC

Aquatimer Chronograph Edition Galapagos Islands
€ 6.300 (07/2012)
Concord

C1 Chronograph
€ 9.900 (11/2009)
Ball Watch USA

Diver GMT
Concord

C1 Big Date
€ 8.000 (06/2009)
Porsche Design

Flat Six P´6340 Automatic Chrono
€ 3.250 (07/2010)
 
 
Member of: