Rado: DiaMaster Grande Seconde in Blau und Braun | Baselworld 2017

Neue Varianten für die Uhr mit der großen kleinen Sekunde

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 9. März 2017

Zur Baselworld 2017 erweitert Rado seine Kollektion der DiaMaster Grande Seconde. Das Zifferblatt erstrahlt nun in Blau oder Grau-Braun. Die Aufdrucke im klassischen Uhrendesign mit römischen Ziffern und Schienenoptik für die Minuten und Sekunden steht im Kontrast zum modernen Gehäuse.

Rado: DiaMaster Grande Seconde
Rado: DiaMaster Grande Seconde

Dieses misst 43 Millimeter im Durchmesser und besteht aus Plasma-Hightech-Keramik, die ihm seinen metallischen Glanz verleiht. Der Gehäuseboden aus Titan bietet ein Sichtfenster, in dem sich das Automatikkaliber Eta 2899 zeigt. Das Lederband wird mit einer Edelstahlfaltschließe am Handgelenk fixiert. Beide Zifferblattvarianten der DiaMaster Grande Seconde kosten mit farblich passendem Band 2.880 Euro. mg

Rado: DiaMaster Grande Seconde in Grau-Braun
Rado: DiaMaster Grande Seconde in Grau-Braun

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31146 Modelle von 780 Herstellern.

Datenbank-Suche