Rado: HyperChrome Gold Automatic Chronograph

Goldglanz auf dem Tennisplatz

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 28. August 2013
Rado: HyperChrome Gold Automatic Chronograph
Rado: HyperChrome Gold Automatic Chronograph

Die Schweizer Uhrenmarke Rado präsentiert die HyperChrome Glam Slam Modelle. Der Gold Automatic Chronograph ist für die Herren vorgesehen und erscheint in einem Gehäuse aus schwarzer, kratzfester Keramik. Die Flanken und die Drücker des Stoppers sind aus Gold gefertigt. Zifferblatt, Indexe und Zeiger bestehen ebenso aus dem Edelmetall, wobei letztere zusätzlich mit weißer Superluminova belegt sind. Bei zwölf Uhr befindet sich das für die Marke typische, bewegliche Ankersymbol. Über den Saphirglasboden ist das Automatikkaliber Eta 2894 einsehbar. Der Zeitmesser ist in Gelb- oder Roségold erhältlich und auf jeweils 333 Exemplare limitiert. Am farblich passenden Keramikband mit polierten und matten Oberflächen getragen ist das Tennisass für 9.950 Euro erhältlich. mf

 

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 790 Herstellern.

Datenbank-Suche