Schaumburg Watch: Unitas einmal anders

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 9. Februar 2009
Due zusätzliche Ganreserveanzeige deutet es schon an...
Zusatzfunktion: Die Ganreserveanzeige auf dem Zifferblatt

Die Uhrenschmiede mit Sitz im niedersächsischen Rinteln ergänzt das bekannte Handaufzugs-Kraftpaket Unitas 6497 um eine Gangreserveanzeige mit historischer „Auf/Ab”-Beschriftung. Doch damit nicht genug: Die rhodinierte, mit anglierten Kanten und einem grobgebürsteten Streifenschliff versehene Dreiviertelplatine stammt ebenfalls aus eigener Produktion. Der Unruhkloben wird von Hand graviert oder – in einer anderen Werkvariante – geätzt. Ein Upgrade aus der Schweiz stellt die Aufzugsfeder von Schwab-Feller dar, die die Gangreserve von 46 auf 49 Stunden erhöht.

...das Team von Schaumbug Watch hat das Unitas 6497 aufendig bearbeitet
Das Team von Schaumbug Watch hat das Unitas 6497 aufwendig bearbeitet

 Zudem erfreut eine Glucydur-Schraubenunruh das Auge. Der Preis für die Rotgolduhr mit versilbertem Zifferblatt beträgt 7950 Euro.ak

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32037 Modelle von 790 Herstellern.

Datenbank-Suche