Seiko: Uhr mit freier Sicht

Uhrenmodell Ananta Multi-hand Automatic von Seiko

Alexander Krupp
am 16. Juni 2011
Von Seiko: die Ananta Multi-hand Automatic
Von Seiko: die Ananta Multi-hand Automatic

Das Uhrenmodell Ananta Multi-hand Automatic von Seiko sieht aus wie ein Chronograph, zeigt aber auf ihren runden Hilfszifferblättern das Datum und den Wochentag an. Darüber hinaus gibt die kreissegmentförmige Skala bei neun Uhr über die verbleibende Spannung der Zugfeder Auskunft.Der japanische Uhrenhersteller Seiko liefert dieses Modell mit einer Glasentspiegelung, die laut eigenen Aussagen den besten Durchblick in der ganzen Uhrenindustrie ermöglicht.
Zu den weiteren Qualitätsmerkmalen gehören ein bis zehn Bar druckfestes 42-Millimeter-Gehäuse mit zwei Saphirgläsern und ein massives dreireihiges Stahlarmband mit Sicherheitsfaltschließe. Für Vortrieb im Innern sorgt das Automatikkaliber 6R21, das wie alle Seiko-Kaliber fast vollständig in der eigenen Manufaktur produziert wird. Ein eigenes Werk mit Zusatzfunktionen im hochwertigen Gehäuse kostet bei Seiko lediglich 1.800 Euro. ak

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31146 Modelle von 780 Herstellern.

Datenbank-Suche