Sevenfriday: S1/01

Futuristische Nylon-Uhr

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 3. Mai 2017

Die junge Schweizer Marke Sevenfriday präsentiert mit der S1/01 erneut ein Modell mit eckiger Gehäuseform und abgerundeten Kanten. Das besondere an der Uhr ist ihr Gehäusering aus Nylon; ein Material das man aus der Modewelt kennt. Durch das durchsichtige Plastikgemisch sind die blauen Gehäuseschrauben und Teile des Edelstahlgehäuses zu sehen.

Sevenfriday: S1/01
Sevenfriday: S1/01

Das offen gestaltete Zifferblatt bei dem die kleine Sekunde auf einer Scheibe bei fünf Uhr angezeigt wird, offenbart Einblicke in das Miyota-Automatikkaliber 82S5. Das Edelstahlgehäuse der S1/01 misst 47 mal 47,6 Millimeter im Durchmesser. Auf der Gehäuserückseite sind die wichtigsten Daten zur Uhr eingraviert. Zudem ist die Uhr mit einem Chip ausgestattet, der eine Authentifizierung mithilfe der firmeneigenen App ermöglicht. So viel Futurismus kostet 1.320 Euro. ks

Der Gehäusering der S1/01 von Sevenfriday besteht aus Nylon
Der Gehäusering der S1/01 von Sevenfriday besteht aus Nylon

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche