Sinn Spezialuhren: Modell 104 St Sa I W | Baselworld 2017

Die klassische Fliegeruhr

Martina Richter
von Martina Richter
am 3. April 2017

Die 104 St Sa I W von Sinn Spezialuhren ist eine Fliegeruhr im klassischen Sinne, die in der Formgebung der Sinn-Tradition folgt. Für eine Fliegeruhr eher ungewöhnlich, präsentiert sich der Zeitmesser mit glänzend weißem Zifferblatt und einem polierten Edelstahlgehäuse von 41 Millimetern Durchmesser.

Sinn Spezialuhren: Modell 104 St Sa I mit Lederband
Sinn Spezialuhren: Modell 104 St Sa I mit Lederband

Der in beide Richtungen drehbare, in Minutenschritten rastende Fliegerdrehring mit Countdown-Skalierung ist unverlierbar mit dem Gehäuse verbunden. Oben schließt ein entspiegeltes Saphirglas und unten ein Saphirglas-Schraubboden das Gehäuse ab. Zudem ausgestattet mit einer verschraubbaren Krone ist das Gehäuse bis zu 20 Bar druckfest.

Sinn Spezialuhren: Modell 104 St Sa I mit Stahlband
Sinn Spezialuhren: Modell 104 St Sa I mit Stahlband

Im Innern verrichtet das Sellita-Automatikkaliber SW 220-1 seinen Dienst, das neben Stunden, Minuten und Sekunden auch noch Datum und Wochentag zur Anzeige bringt. Die Fliegeruhr gibt es mit Leder- oder Silikonarmband für 1.090 Euro, am massiven Edelstahlband kostet sie 1.260 Euro. MaRi

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31442 Modelle von 782 Herstellern.

Datenbank-Suche