Hier finden Sie detailierte Informationen zum Modell Goldchronograph der Marke Sinn.

Goldchronograph / Sinn

 
Datenblatt
 
Marke: Sinn
Kollektion: Instrumentelle Chronographen
Modell: Goldchronograph
Referenz: 2200
Geschlecht: Herrenuhr
Gehäuse: Sonderlegierung (22 Karat)
Gehäuseform: Rund
Höhe: 40,00 mm
Dicke: 16,50 mm
Gewicht: 119,00 g
Wasserdicht: 10 bar / 100 m
Antrieb: Automatik
Kaliber: ETA/Valjoux 7750
Basiskaliber: ETA/Valjoux 7750
Glas: Saphirglas
Gehäuseboden: Saphirglas
Bandmaterial: Leder
Besonderheiten: Spezial-Werkfinish, Chronometer, Chronometer, Anzeige von Tag und Datum, verschraubbare Krone, durch Legierung hart wie Edelstahl
Preis: 6.750 € (2004-07)
 
 
KOMPLIKATIONEN
 Chronograph: JaRattrapante: Nein
 Flyback: NeinRepetition: Nein
 Wecker: NeinZeitzone: Nein
 Mondphase: NeinEwiger Kalender: Nein
 Tourbillon: NeinGangreserve: Nein
 Datum: Ja  
 
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
Seit knapp zwei Monaten ist Roger Rüegger Chefredakteur der WatchTime USA, Amerikas Nummer eins Medienmarke für Uhren. Mit Uhren beschäftigt sich der gebürtige Schweizer schon viel länger – seit mehr als 15 Jahren ist er als Autor und ...
 
„Retro am Handgelenk ist ein Trend, an dem man in diesem Jahr nicht vorbeikommt”, sagt Melanie Feist, verantwortliche Online-Redakteurin von Watchtime.net. Fast jede Uhrenmarke zeigte zur Baselworld 2016 mindestens eine Uhr im ...
 
Die Lautsprecherbox unter dem Autositz. Der Magnet an der Kühlschranktür. Die Schließe einer Aktentasche. Magnetfelder, die von Alltagsgegenständen ausgehen, können unter Umständen das Gangverhalten einer Uhr nachhaltig beeinträchtigen. Der ...
 
Welche mechanischen Uhren kaufen die Deutschen am liebsten? Die Chronos-Redaktion hat die begehrtesten Modelle ermittelt, denn anders als Bücher sind Uhren nicht in Bestsellerlisten verzeichnet. Wir zeigen die in Deutschland bestverkauften ...
 
Keine Frage: Retro-Uhren sind 2016 ein starker Trend. Neun aktuelle, besonders gelungene Modelle mit Bild, allen Daten und Preis stellen wir Ihnen heute vor. Denn manche Uhren sind schon vor Jahrzehnten erschienen und trotzdem stets aktuell ...
 
 
Member of: