Sowind-Gruppe: Neuer CEO

Michele Sofisti ist neuer Chef bei der Sowind-Gruppe

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 19. August 2011
Neuer CEO der Sowind-Gruppe: Michele Sofisti
Neuer CEO der Sowind-Gruppe: Michele Sofisti

Die PPR-Gruppe gab am Donnerstag, den 18. August 2011, bekannt, dass Michele Sofisti ab sofort als neuer CEO der Sowind Gruppe tätig sein wird. Der 54-jährige wird unterstützt durch die Söhne des im vergangenen Jahr verstorbenen Gino Macaluso: Stefano, als Managing Director für Jean Richard. Beide sind bereits seit über zehn Jahren in der Firma tätig. Sofisti wird weiterhin als Chief Executive Officer der Gucci Group Watches & Jewellery und als Verwaltungsratsmitglied bei Gucci Timepieces Hongkong, China, Taiwan und Japan tätig sein. Der Italiener ist in der Uhrenindustrie bekannt. Michele Sofisti kam 2009 als strategischer Berater zur Gucci Group Watches, 2010 wurde er zum CEO ernannt. Zuvor war er bei der Swatch Group tätig als Markenverantwortlicher bei Swatch und zuvor als Präsident von Omega.

Seit dem 5. Juli dieses Jahres ist die Pariser PPR-Gruppe, zu der unter anderem Marken wie Gucci, Yves Saint Laurent und Puma gehören, mit 50,1 Prozent Mehrheitsaktionärin der Sowind-Gruppe, zu der die Uhrenmarken Girard-Perregaux und JeanRichard gehören. Die Gründerfamilie Macaluso hält noch 49,9 Prozent. km

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Schweizer Geheimtipps
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche