Tissot: Chemin des Tourelles Gent – Baselworld 2015

Auf der Straße der Schweiz

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 26. März 2015

Chemin des Tourelles – so lautet der Straßenname im Schweizer Ort Le Locle, in der 1907 die Tissot-Manufaktur errichtet wurde und bis heute noch steht. So lautet aber auch der Name einer neuen Modellinie, die neben einer schlichten Dreizeigeruhr in vielen Varianten auch einen Chronographen enthält, den Chemin des Tourelles Gent.

Tissot: Chemin des Tourelles Gent, schwarz
Tissot: Chemin des Tourelles Gent, schwarz

Tissot: Chemin des Tourelles Gent, Edelstahl
Tissot: Chemin des Tourelles Gent, Edelstahl

Dieser ist wahlweise in Edelstahl mit hellem oder dunklem Zifferblatt sowie mit roségoldfarbener Beschichtung und hellem Zifferblatt erhältlich. Allen Versionen gemeinsam sind die römischen Ziffern und langen Indizes.

Tissot: Chemin des Tourelles Gent, Rotgold
Tissot: Chemin des Tourelles Gent, Rotgold

Das Datum sitzt bei drei Uhr und die Anzeigen für den Stopper sowie eine kleine Sekunde gruppieren sich auf der linken Zifferblatthälfte. Für den Antrieb sorgt das automatische Eta C01.211 im 44 Millimeter großen Gehäuse. Die Chronographen-Version mit schwarzem Zifferblatt kostet 940 Euro, die mit hellem Zifferblatt 990 Euro und der Stopper mit roségoldener Beschichtung ist für 1.050 Euro zu haben. mg

MeisterSinger Circularis Automatic: rundherum ganz autonom

Auf der diesjährigen Baselworld zeigt der Münsteraner Uhrenhersteller MeisterSinger eine Fortentwicklung seines Handaufzugwerks MSH01: Das MSA01 verfügt über einen Rotoraufzug, dessen kreisendes Wolframgewicht die beiden Federhäuser mit Energie versorgt, aber nicht den Blick auf die einzigartige Werksgeometrie versperrt. Dafür sorgt auch die … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Schweizer Geheimtipps
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche