Tissot: Chemin des Tourelles Swiss Special Edition | Baselworld 2017

Sonderedition der Dreizeigeruhr in Bicolor für Fans der Schweiz

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 18. März 2017

Das Spezielle der Chemin des Tourelles Swiss Special Edition von Tissot erkennt man nur bei genauem Hinsehen. Denn zunächst einmal sieht das Bicolor-Modell in Edelstahl mit roségoldfarbener PVD-Beschichtung dem regulären Modell sehr ähnlich. Auch der Durchmesser von 44 Millimetern hat sich nur um zwei Millimeter vergrößert. Darin arbeitet weiterhin das Automatikwerk Eta C07.111, auch Powermatic 80 genannt, mit einer Gangdauer von 80 Stunden.

Tissot: Chemin des Tourelles Swiss Special Edition
Tissot: Chemin des Tourelles Swiss Special Edition

Speziell bearbeitet wurden das Zifferblatt und der Gehäuseboden. Letzteren ziert die Helvetia, die weibliche Nationalfigur der Schweiz, wie sie auf einer Schweizer-Franken-Münze zu sehen ist. Die Clous-de-Paris-Verzierung am Zifferblatt tauscht Tissot beim Sondermodell gegen ein Schweizerkreuz-Muster. Übrigens verändert sich der Preis gegenüber dem regulären Bicolor-Modell auch nicht. Er liegt bei 910 Euro. mg

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31452 Modelle von 781 Herstellern.

Datenbank-Suche