Tissot: Le Locle Small Second

3 Modellvariationen zur Baselworld 2014

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 24. April 2014
Tissot: Le Locle Small Second
Tissot: Le Locle Small Second

Bei der Le Locle Small Second konnte Tissot die Anzeigen der Zeit auf dem Zifferblatt dank eines neuen Uhrwerks, dem ETA 2825-3, beliebig arrangieren. Die kleine Sekunde wurde darum von ihrem prominenten Platz bei der Sechs auf fünf Uhr verschoben. Stunden und Minuten bleiben zentral, das Datumsfenster rutscht auf die Neun. Das Edelstahlgehäuse bietet rückseitig zwei Fenster mit Blick auf das Kaliber. Erhältlich ist die 39,3 Millimeter große Uhr für 625 Euro, wahlweise auch mit einer PVD-Beschichtung in Gelbgold (715 Euro) oder Roségold (675 Euro mit schwarzem Lederband). mg

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31951 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche