Tissot: Unterwassertauglich

Taucheruhr Tissot Seastar 1000, Chronograph

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 31. Mai 2011
Zum Tauchen geeignet: die Seastar 1000 von Tissot
Zum Tauchen geeignet: die Seastar 1000 von Tissot

Mit dem Uhrenmodell Seastar 1000 geht die Marke Tissot auf Tauchstation. Das 48 Millimeter große Automatikmodell hält Drücken bis 30 Bar stand. Eine einseitig drehbare Lünette hilft beim Berechnen der Tauchzeiten. Der sportliche Stopper wird am Kautschukband getragen. Zeiger und Indexe in Blau vermitteln maritimes Feeling. Für genügend Vortrieb sorgt das Eta C01.211 Automatikkaliber, das durch den Saphirglasboden betrachtet werden kann. Dieses neue, kostengünstige Kaliber liefert die Konzernschwester Eta derzeit ausschließlich an Tissot und Swatch. Die sportliche Taucheruhr kostet 940 Euro. km

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31974 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche