Tissot: V8

Sportlicher Chronograph mit Quarzwerk

 Redaktion
von Redaktion
am 16. September 2016

Der Chronograph V8 in zwei neuen Varianten signalisiert mit seinem Design die Verbindung von Tissot zur Welt des Motorsports. Die schwarzen Zifferblätter tragen einen Totalisator für die Zehntelsekunde und einen 30-Minuten-Zähler sowie eine kleine Sekunde bei sechs Uhr. In das Hilfszifferblatt ist auch eine Datumsanzeige integriert. Die Stoppsekunde übernimmt der zentrale Sekundenzeiger.

Tissot: V8 mit Metallband
Tissot: V8 mit Metallband

Alle Funktionen werden vom Schweizer Quarzwerk Eta G10.211 realisiert. Die Uhr – 42,5 Millimeter im Durchmesser und wasserdicht bis zu einem Druck von zehn Bar – ist ganz in Edelstahl für 440 Euro sowie mit schwarzer PVD-Beschichtung und Lederband für 490 Euro erhältlich.

Tissot: V8 mit Lederband
Tissot: V8 mit Lederband

 

Foudroyante

Der Chronograph mit Seconde Foudroyante, Deutsch: blitzende Sekunde, verfügt über eine Stoppanzeige für Sekunden, deren Zeiger eine Umdrehung in einer Sekunde schafft. Je nach Unruhfrequenz ist diese Umdrehung in Schritte unterteilt, die Funktion ermöglicht also die Messung von Viertel-, Sechstel- oder Achtel-Sekunden. Am Beispiel der … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Schweizer Geheimtipps
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 790 Herstellern.

Datenbank-Suche