Tudor: Heritage Black Bay Dark – Baselworld 2016

Schwarze Taucheruhr der Rolex-Schwester

Jens Koch
von Jens Koch
am 28. April 2016

Tudor stellt mit der Heritage Black Bay Dark eine spannende Variante seiner beliebten Taucheruhr Black Bay vor. Das 41 Millimeter große Stahlgehäuse ist schwarz PVD-beschichtet und satiniert. Die Snowflakes-Zeiger, das gewölbte Zifferblatt, die große Krone, und die rote Schrift übernimmt die Neuheit von historischen Tudor-Taucheruhren.

Tudor: Heritage Black Bay Dark mit Lederband
Tudor: Heritage Black Bay Dark mit Lederband

Tudor: Heritage Black Bay Dark mit Textilarmband
Tudor: Heritage Black Bay Dark mit Textilarmband

Im Innern arbeitet das Automatikkaliber MT 5602, eine Variante des ersten Tudor-Manufakturkalibers, das 2015 vorgestellt wurde. Es bietet 70 Stunden Gangreserve, eine robuste Unruhbrücke und ein Chronometerzertifikat. Die Taucheruhr wird mit Textilarmband und zusätzlichem Lederband für 3.880 Euro geliefert. jk

Omega: Speedmaster Racing Master Chronometer | Baselworld 2017

Wenngleich die Speedmaster vor allem als Moonwatch mit dem Weltraum verbunden wird, führte Omega diesen Chronographen bewusst als Sportuhr ein. So gab es bereits in den 1960er-Jahren die Speedmaster mit Racing-Zifferblättern. Nun lanciert Omega zur Baselworld 2017 eine neue Speedmaster Racing Master Chronometer, die wie alle neu eingeführten … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche