U-Boat: Chimera 48 Carbonio GMT

Carbongehäuse zur Baselworld 2014

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 14. März 2014

Dass Italo Fontana, Gründer der Marke U-Boat, gerne mit unterschiedlichen Materialien experimentiert, ist hinlänglich bekannt. Bei der Chimera 48 Carbonio GMT macht er sich die besonderen Eigenschaften des Faserstoffes Carbon zunutze. Denn je nach Zusammensetzung der Fasern entsteht bei der Herstellung eines Carbongehäuses eine ganz unterschiedliche Oberfläche. Demnach kann man tatsächlich jede Chimera 48 Carbonio GMT als Unikat bezeichnen.

U-Boat: Chimera 48 Carbonio GMT
U-Boat: Chimera 48 Carbonio GMT

In allen 48-Millimeter-Exemplaren tickt das Werk ETA/Valjoux 7754 mit Automatikaufzug. Das Chronographenkaliber steht auf dem Kopf, weshalb die zwei Totalisatoren, die kleine Sekunde und das Datum anders, als für das Werk üblich, auf dem Zifferblatt angeordnet sind. Ein roter Zeiger verweist auf die 24-Stunden-Skala, die eine zweite Zeitzone anzeigt. Der Preis des Modells beträgt 9.000 Euro. mg

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31442 Modelle von 782 Herstellern.

Datenbank-Suche